0

Damit Du mit Deiner Geldanlage langfristig erfolgreich bist, solltest Du eine wahre “Wundermaschine” kennen: den Zinses-Zins-Effekt. Albert Einstein soll ihn einst als das achte Weltwunder bezeichnet haben, aber das ist wohl falsch. Richtig ist aber ganz sicher, dass Du dank des Zinses-Zinses aus kleinen Anlagebeträgen ein wahres Vermögen aufbauen kannst. Du brauchst dafür nur Geduld und Durchhaltevermögen.

Und ein paar einfache Regeln beachten. Kurz gesagt: Eine längere Anspardauer bedeutet ein höheres Zins-Einkommen. Wer früh anfängt und langfristig Geld anlegt, profitiert. Falls Du über einen Sparplan in den Aktienmarkt investierst, werden die Zinsen und Renditen nicht ausgezahlt, sondern auf den Anlagebetrag draufgepackt. Der Vermögensaufbau beginnt zwar sehr langsam und gleichmäßig. Nach einiger Zeit macht sich der Zinses-Zins-Effekt allerdings bemerkbar und beschleunigt Dein Vermögenswachstum exponentiell.

 

 

Nehmen wir an, Deine Freundin Mia ist 25 Jahre alt und hat vor Kurzem ihr Studium beendet. Sie hat etwas Geld auf der hohen Kante und legt 5.000 Euro an. Außerdem fängt sie an, jährlich 2.500 Euro zu sparen – also jeden Monat knapp über 200 Euro.

Dein Freund Paul will vor dem Sparbeginn erst einmal arbeiten, um monatlich mehr einsparen zu können. Er investiert mit 35 Jahren einmalig 10.000 Euro – doppelt so viel wie Mia. Obwohl er jedes Jahr sogar 5.000 Euro spart, bekommt er dennoch weniger. 

Die jährliche Rendite am Aktienmarkt beträgt im Durchschnitt sieben Prozent. Mia und Paul sparen beide, bis sie 65 Jahre alt sind. Mia hat dann ein Vermögen von 608.896 Euro. Paul hat “lediglich” 581.488 Euro. Und das, obwohl er 30 Jahre lang doppelt so viel gespart hat. Schon zehn Jahre können durch den Zinses-Zins-Effekt einen gewaltigen Unterschied machen.

Eins solltest Du Dir also merken, wenn Du mit Deiner Altersvorsorge beginnen willst: Warte nicht! Neben der Geduld spielt in der Geldanlage auch die Tatsache eine große Rolle, so früh wie möglich mit dem Vermögensaufbau anzufangen.

Bildquelle(n):

  • Vintage background with retro alarm clock on table: Colourbox
Redaktion

Für ein erfülltes Hier und Jetzt und eine wunderbare Zukunft

Previous article

Wieso sich Aktien für Dich lohnen

Next article

Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may also like