0
Ein Bewerbungsgespräch kurz nach der Ausbildung oder dem Studium ist für viele nicht leicht. Besonders wenn es dann zum Thema Gehalt kommt. Chiara Bachmann hat da einige Tipps parat, um seine Stärken besser hervorzuheben.

 

 

Welchen Tipp hast Du für Frauen während einer Gehaltsverhandlung?

Chiara Bachmann: Bei Frauen ist das Thema Gehaltsverhandlungen ganz oft ein echt großes Thema, weil man natürlich aus seiner Komfortzone herausgehen muss. Man muss für sich selbst einstehen, man muss einfach selbst auch was fordern. Da ist natürlich eine gute Vorbereitung ganz essentiell. Das bedeutet eben auch, dass man seine eigenen persönlichen Erfolge im Unternehmen im Vorhinein einfach notiert und auch ganz klar sagt: “Diese und jene Erfolge der einzelnen Projekte habe ich auch zu einem ganz großen Teil zu verantworten.” Man muss einfach herausstellen, was man selbst geschafft hat. Man muss sich das im Vorhinein notieren und da kann ich auch ganz klar empfehlen, ein Business-Journal zu führen. Also einfach zu sagen: Ich nehme mir beispielsweise jede Woche am Freitagnachmittag mal fünf bis zehn Minuten die Zeit und notiere mir ganz kurz, was in der Woche denn überhaupt gut gelaufen ist, wo ich Erfolge erzielt habe und was einfach klasse war. Was ganz oft eben der Fall ist, dass man sich selbst die Frage stellt: “Hey, welche Erfolge habe ich denn überhaupt erzielt?” Dann weiß man das auch gar nicht mehr so wirklich. In den meisten Fällen ist es ja so, dass die Summe der kleinen Dinge zu einem großen Erfolg führt, man aber dann diese kleinen Dinge so vernachlässigt und irgendwie herunterspielt. Dadurch, dass man sich das notiert und auch regelmäßig notiert, kann man in einer Gehaltsverhandlung auch locker leicht wieder darauf zugreifen.

 


Chiara Bachmann gehört der Instagram-Kanal “Fräulein Finance”. Damit will sie anderen jungen Frauen Wissen zum Thema Finanzen näher bringen. Ihre Meinung: Jede junge Frau kann und sollte finanziell selbstständig aufgestellt sein. Dafür gibt sie auch Seminare.


 

Bildquelle(n):

  • Yes, You Can Concept: Colourbox
Redaktion

Kohle-Tindern mit Finanzwesir und Tim Schäfer

Previous article

Wie oft checkt Ihr Euer Depot?

Next article

More in Interview

Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may also like